JobKategorie:Professional
Kopfgrafik
Die Gruppe Payroll und IT-HR Services ist für die Betreuung des SAP-HR-Systems sowie die Weiterentwicklung zuständig.
Neben den laufenden Aktivitäten und technologischen Herausforderungen wie s4H hat die Prozessoptimierung durch Digitalisierung und Ausbau von ESS und MSS Funktionen einen hohen Stellenwert.

In-House-Consultant HR-IT (f/m/d - TZ 50%)

Referenzbezeichnung: 4149

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei Weiterentwicklung der Digitalisierung von HR-Prozessen und ESS/MSS Services
  • Support der für dezentrale Eingaben zuständigen Key-User Zeitwirtschaft im SAP-HR
  • Erstellung von Benutzerdokumentation und Handbüchern
  • Unterstützung bei Fehleranalyse und Koordination der Umsetzung (SAP Personalabrechnung und Zeitwirtschaft)
  • Begleitung der Systemaktivitäten im monatlichen SAP-Gehaltslauf
  • Analyse, Konzeption, Dokumentation und Testdurchführung von Prozessoptimierungen im SAP-HR
  • Unterstützung, Koordination und Dokumentation in Transformationsprojekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium in BWL, (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbarer Studienrichtung
  • Berufserfahrung im SAP-HCM-Umfeld
  • Grundkenntnisse der Personalverrechnung und des Arbeitsrechts
  • Prozess- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einsatzbereitschaft sowie selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben im internationalen Umfeld
  • Vielfältige Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmen, Betriebskindergarten, Feriencamps
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Home-Office und Gleitzeit, Mitarbeiterkantine, Betriebsarzt, Fitnessangebote sowie diverse weitere Benefits
  • Wöchentliche Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden, separate Überstundenvergütung, kein All-in

Entsprechend dem geforderten Ausbildungsgrad gilt für Berufseinsteigende ein Jahresbruttogehalt von EUR 44.000,- auf Vollzeitbasis (exkl. allfälliger Überstunden). Bei entsprechender Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.
Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×