JobKategorie:Professional
Kopfgrafik
Die Abteilung für die Analyse der wirtschaftlichen Entwicklung im Ausland (AUSA) sucht ab 1. September 2018 befristet bis 30. April 2019 eine/n
 

Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Bereich Household and Finance Consumption Survey

Referenzbezeichnung: 2452

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Erstellung und Analyse des Household Finance and Consumption Surveys
  • Länderanalysen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Doktoratsstudium in Volkswirtschaftslehre
  • Schwerpunkt auf Arbeiten mit Mikrodaten
  • Empirische Arbeiten mit Daten des Household Finance and Consumption Surveys, EU-SILC, sowie der Konsumerhebung
  • Geübt in der Verwendung von Mikrodaten mit komplexen Survey-Gewichten
  • Einblick in die State-of-the Art Imputationstechniken
  • Kenntnisse der aktuellen Literatur (theoretisch und praktisch) im Bereich Survey-Statistik und zur aktuellen Mikroökonometrie
  • Erfahrung bei der Durchführung umfassender empirischer Analyseprojekte
  • Überblick über aktuelle weltwirtschaftliche Entwicklungen
  • Erprobte Teamfähigkeit
  • Engagement, Eigeninitiative, Selbständigkeit sowie Flexibilität
  • Hervorragende Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmensumfeld
  • Wir bieten Ihnen abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 48.000,--


Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.
 
Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

 
Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×