JobKategorie:Praktikant
Kopfgrafik
Die Abteilung Informationsmanagement und Services (IMS) ist ein zentraler Dienstleister der Oesterreichischen Nationalbank für die Bereiche Post-, Adress- und Dokumentenmanagement, Webmaster, Herstellung von Drucksorten in der hauseigenen Druckerei, First Level Support, Betreuung der IT-Systeme, Berechtigungsverwaltung, Mobil- und Festnetztelefonie, LAN-Service, Endgeräteverwaltung und technisches Veranstaltungsservice. Das Leistungsportfolio umfasst einen Großteil der technischen Services, die zur Erbringung der Hauptaufgaben der OeNB notwendig sind. Die Komplexität der Aufgaben zeigt sich im Alltag, da die vielfältigen Einsatzgebiete ständig Herausforderungen darstellen. Die Kunden der IMS sind die Oesterreichische Nationalbank selbst, die Banknoten- und Sicherheitsdruck GmbH, die Geldservice Austria, die Finanzmarktaufsicht, die Europäische Zentralbank samt aller angeschlossenen Notenbanken sowie hunderte externe Firmen, die von hoch motivierten bzw. serviceorientierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut sowie durch neueste Technologien unterstützt werden.

Die Abteilung Informationsmanagement und -services sucht ab April/Mai 2018 für 6 Monate (Beschäftigungsausmaß 50 Prozent) eine/einen

 

Praktikantin/Praktikant im Bereich Authorisation Service

Referenzbezeichnung: 2394

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in einem Projekt zur Neugestaltung von Berechtigungsprofilen
  • Koordination, Administration und Analyse von Berechtigungsstrukturen
  • Unterstützung bei der Erfassung, Bereinigung und Qualitätssicherung von vorhandenen Berechtigungsgruppen

Ihr Profil

  • Laufendes Bachelor-/Masterstudium erforderlich
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich Microsoft  - Active Directory erwünscht

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer Nationalbank
  • Wir bieten Ihnen ein Bruttomonatsgehalt von € 1.248 auf Vollzeitbasis

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind willkommen.
Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×