JobKategorie:Praktikant
Kopfgrafik
Die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit und Finanzbildung sucht für die Dauer von 6 Monaten (Beschäftigungsausmaß 50 Prozent) ab Jänner 2018 eine/einen

Praktikantin/Praktikant im Bereich Geldmuseum (Kulturvermittlung)

(ab Jänner 2018)
Referenzbezeichnung: 2318

Ihre Aufgaben

  • Vermittlungstätigkeit im Geldmuseum (Abhaltung von Führungen und Workshops für alle Altersgruppen)
  • Unterstützung bei Bürotätigkeiten und Führungsanmeldung
  • Generelle Mithilfe im Museumsbetrieb
  • Unterstützung bei der Digitalisierung der Sammlungsbestände (Scannen, Fotografieren, Photoshop)

Ihr Profil

  • Ein laufendes Bachelor-/Masterstudium der Wirtschafts-, Sozial- oder Geisteswissenschaften oder der Pädagogischen Hochschule ist unbedingt erforderlich
  • Interesse an Geschichte und Geldwesen
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Schülern sowie Lehrern von Vorteil
  • Pädagogische Kenntnisse wünschenswert
  • Erfahrungen im Kulturvermittlungsbereich/Museumsbereich wünschenswert
  • Sehr gute Organisationsfähigkeit und ausgeprägtes Zeitmanagement
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucksweise
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Spannende Einblicke in die Arbeit einer Nationalbank sowie eines Museumsbetriebes
  • Wir bieten Ihnen ein Brutto Monatsgehalt von € 1.248 auf Vollzeitbasis.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind willkommen.
Sind Sie an der Stelle interessiert und haben eine EU-Staatsbürgerschaft, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.
jetzt online bewerben
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×